OVERVIEW | BUSINESS FUNKTIONEN | FUNKTIONSWEISE | SICHERHEIT | VERGLEICH ZWISCHEN PRIVAT UND BUSINESS | PREISE

RoboForm-Sicherheit

Wir haben ein dediziertes Expertenteam, das ganz für Ihre Sicherheit zuständig ist.

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Wir halten uns an alle Branchen-Best Practices und haben diese noch verbessert, um die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Laden sie Unser White Paper Herunter

Master-Passwort

Ihre Passwörter werden mit Ihrem eigenen Geheimschlüssel verschlüsselt.

Jeder Benutzer erstellt sein eigenes Master-Passwort, das nur ihm bekannt ist. Master-Passwörter werden nie auf unseren Servern gespeichert. Niemand außer dem Kontoinhaber kann auf die darauf gespeicherten RoboForm-Daten zugreifen.

Unternehmenseigene RoboForm-Daten werden von Unternehmensadministratoren verwaltet. Unternehmensadministratoren können Mitarbeiter gestatten, vergessene Master-Passwörter zurückzusetzen, und setzen Richtlinien hinsichtlich der Mindestkomplexität und obligatorischen Rotationszeit für alle Mitarbeiter durch.

RoboForm-Richtlinien können Mitarbeiter-Master-Passwörter mit deren Active Directory-Konten integrieren.

Verschlüsselung und Freigabe

End-to-End-Verschlüsselung

Alle RoboForm-Daten werden auf allen Ebenen mithilfe von AES256-Bit-Verschlüsselung mit PBKDF2 SHA256, 4096 Iterationen, verschlüsselt.

Unternehmenseigene RoboForm-Daten können sicher mithilfe von Kryptographie mit öffentlichem und privatem Schlüssel mit anderen Mitarbeitern geteilt werden. Dies gewährleistet, dass Ihre Mitarbeiter nur auf die ihnen zugewiesenen RoboForm-Daten zugreifen können, während sie ihr eigenes Master-Passwort verwenden, und dass dabei die Berechtigungsstufen eingehalten werden, die Unternehmensadministratoren für sie festgelegt haben.

Das bedeutet, dass Ihre Mitarbeiter niemals die tatsächlichen Passwörter kennen oder sehen müssen.

Berichte und Sicherheits-Audits

Berichte zu Zugriff, Nutzung und Sicherheitsstufen

Administratoren können Berichte basierend auf dem RoboForm-Datenzugriff und der Nutzung für jeden Mitarbeiter oder jede Freigabegruppe generieren.

Der Sicherheits-Score ist der Gesamtpasswort-Gesundheits-Score eines einzelnen Benutzers. Sicherheitsberichte zeigen den Sicherheits-Score für jeden Mitarbeiter oder jede Freigabegruppe an. Diese Sicherheits-Scores können von Unternehmensadministratoren anhand der auf Unternehmens- oder Gruppenebene festgelegten und zugewiesenen Mindestsicherheitsstufe bewertet werden.

Kontoinhaber können ermutigt werden, ihre Sicherheits-Scores anhand von Empfehlungen und Best Practices zu verbessern.

Verifizierung in zwei Schritten

Zusätzliche Schutzschicht für Ihre Daten

Ein zweiter Authentifizierungsschritt wird mittels Richtlinien durchgesetzt und Mitarbeitern in Form eines einmaligen Passworts geliefert, das sie per E-Mail oder SMS erhalten. Nach der Aktivierung wird das einmalige Passwort jedes Mal angefordert, wenn Mitarbeiter ihr Master-Passwort mehrmals falsch eingeben haben oder von einem neuen Gerät oder Netzwerk aus auf ihre Konten zugreifen.

Wird der zweite Schritt nicht bestanden, wird das Konto automatisch gesperrt. Gesperrte Konten können nur von Unternehmensadministratoren freigeschaltet werden.

Verbindung herstellen: